© R. Butenschön

Eisenbahn in Schleswig-Holstein

Eckernförde   km 31,1   Strecke Kiel - Flensburg

01.07.1881

Eröffnung Kiel - Eckernförde

21.12.1881

Eröffnung Eckernförde - Flensburg (Kieler Bahnhof)

01.07.1903

Verstaatlichung

1937

Inbetriebnahme mechanische Stellwerke Bauart Jüdel “En” + “Es”

1951

Inbetriebnahme mechanisches Einheitsstellwerk “Ec” im alten Empfangsgebäude

1974

Neubau des Empfangsgebäudes mit Drucktasten Stellwerk Dr S 2

27.09.1986

Einführung Taktfahrplan

11.07.2014

Inbetriebnahme ESTW Lindaunis, Fernsteuerung der Bahnhöfe Eckernförde, Schleibücke, Süderbrarup, Sörup





27. Oktober 1973

01 150 vom BW Hof auf Abschiedsfahrt durch Norddeutschland - hier mit dem Sonderzug aus Flensburg über Kiel Richtung Hamburg.
Im Hintergrund rechts steht noch das alte Empfangsgebäude.

Foto D. Schikorr


02. Juli 1979

913 613 + 612 504 aus Flensburg Richtung Kiel.
Im Hintergrund wartet 218 323 mit einem weiteren Reisezug.


612 506 + 912 603 aus Kiel Richtung Flensburg beim Bahnübergang B 76.


218 323 mit einem Reisezug Richtung Kiel beim Bahnübergang B 76.

Fotos S. Motz


03. Juli 1979

912 601 + 612 509 aus Kiel Richtung Flensburg am Einfahrsignal aus Richtung Kiel.


323 525 rangiert im Bahnhof.


512 511 + 912 604 aus Kiel Richtung Flensburg.


218 323 mit einem Reisezug Richtung Kiel auf Gleis 3.

Fotos S. Motz


Mai 1983

Abriß der alten Steinbogenbrücke im Verlauf der Schleswiger Straße, nördlich des Bahnhofs.

Blick Richtung Flensburg.


Blick Richtung Kiel.

Fotos H. Stüdtje


November 1986

212 039 mit einem Personenzug aus Flensburg Richtung Kiel.


212 032 mit einem Personenzug aus Kiel Richtung Flensburg.


Blick Richtung Flensburg.
Rechts beim Wartezeichen zweigte die Hafenbahn ab.


Blick Richtung Flensburg.


Ausfahrt Richtung Kiel. Im Hintergrund rechts der Lokschuppen und die Anlagen der Bahnmeisterei.
Der Fahrdienstleiter hatte für mich freundlicherweise das Ausfahrsignal auf Hp0 + Sh1 gestellt.


12. Juli 1992

Seit 1987 hatten die Triebwagen der Baureihe 628 die Strecke fest im Griff.
628 228 mit einem Personenzug Richtung Flensburg.

Foto A. Brosowsky


11. Oktober 2000

Triebwagen der Baureihe 648 wärend einer Schulungsfahrt.

Foto A. Brosowsky


08. Oktober 2005

Blick Richtung Flensburg.


RB 19710 Richtung Flensburg.


04. März 2007

Einfahrsignal aus Richtung Kiel.


Einfahrbereich aus Richtung Kiel mit dem gesperrten Gleis 2.


RB 19719 aus Flensburg Richtung Kiel.


Auf dem Parkplatz am Bahnhof gibt es noch zugewachsene Gleisreste und einen Prellbock.


Blick vom Bahnübergang Schulweg Richtung Flensburg.
Interessant ist auch die Lage vom Gleis 1.


Gleis 2 ist gesperrt.


Blick auf den Bahnhof - Richtung Kiel.


Ausfahrt Richtung Kiel.


Der Bahnsteigbewuchs ist jetzt beseitigt.


RB 19719 aus Kiel Richtung Flensburg.


11. Januar 2009

Noch steht das alte Einfahrsignal aus Richtung Kiel.

Die neuen Ks-Signale sind bereits aufgestellt.


Ausfahrt Richtung Kiel.


Gleis 3 ist zum Stumpfgleis zurückgebaut.


Ausfahrt Richtung Flensburg.

Im Gebäude links ist die neue Stellwerkstechnik untergebracht.


Das Anschlussgleis am Bahnübergang Schulweg ist fast vollständig zurückgebaut.
Auf dem Parkplatz sind aber noch Gleisreste mit der Rampe vorhanden.


Ausfahrt Richtung Flensburg.


Blick vom Bahnübergang Schulweg Richtung Bahnhof.
Auch hier stehen die neuen Ks-Signale bereits.


Das neue Schalthaus für die ESTW-Technik.


13. Mai 2009

ER 20-011 ist mit dem NOB-Marschbahnzug als
NOB 80720 angekommen.


628 601 als RB 19727 Flensburg - Kiel.


Rückfahrt NOB 80721 Richtung Kiel.


NOB 80722 ist aus Kiel angekommen.

Fotos A. Brosowsky


Stellwerk Eckernförde “Ef”